INTEGRIERTE VERSTÄRKER

L-507uXII

Schrittweise Verbesserungen sammeln sich an, um einen würdigen Nachfolger zu schaffen, der auf dem Erben des vorhergehenden aufbaut und ein neues Konzept des Wertes einführt.

 

Der integrierte Verstärker L-507uXII erhält seinen Mark II-Status, indem er das Wissen und die Erfahrung aus der Entwicklung veredelter, reiner Class-A-Integrierverstärker mit modernster Technologie kombiniert. Der L-507uXII verfügt über das neue Dämpfungsglied LECUA 1000 und eine diskret konfigurierte Pufferschaltung sowie die originale Rückkopplungsschaltung ODNF (Only Distortion Negative Feedback) der Version 4.0 von LUXMAN, um räumlichen Ausdruck, überwältigende Leistung und Klarheit zu erreichen, die mit Einzelkomponenten vergleichbar ist. Der L-507uXII stellt einen Quantensprung im Design von integrierten Verstärkern dar und spiegelt die globale Wahrnehmung von LUXMAN als Marktführer für brillante Audioexpression und -wiedergabe wider.

Neues computergesteuertes Dämpfungsglied LECUA*1000

Der neue LECUA1000 ist der wichtigste Teil des Vorverstärkerteils und übernimmt die Lautstärkeanpassung von Tonsignalen auf Mikroebene. Als computergesteuertes Dämpfungsglied ist das neue LECUA1000 ein integraler Bestandteil der Verstärkerschaltung und arbeitet wie der High-End-Vorverstärker LUXMAN C-900u. Der neue LECUA1000 ermöglicht eine stufenlose und feine Einstellung der Lautstärke in 88 Stufen, wodurch die Verschlechterung der Klangqualität minimiert wird. Darüber hinaus wurde im neuen LECUA1000 ein 3D-Layout eingeführt, mit dem die Teilbereiche im Print dreidimensional platziert werden können. Eine direkte Verbindung zwischen der Dämpfungsschaltung und der Verstärkerschaltung wird hergestellt, um den Signalübertragungsweg zu minimieren und den Wirkungsgrad zu verbessern. Darüber hinaus ist diese Art von Design unempfindlich gegen äußere Vibrationen, eliminiert jede Veränderung der Klangqualität in Abhängigkeit von der jeweiligen Position und ist langlebig, so dass sie im Laufe der Zeit nicht nachlässt.

*LECUA steht für "Luxman Electronically Controlled Ultimate Attenuator".

ODNF* Version 4.0: Innovativer Rückkopplungskreis für die Verstärkung

Ein wesentlicher Bestandteil des Designs des L-507uXII ist die originale ODNF-Verstärkungs-Rückkopplungsschaltung von LUXMAN. Diese zeichnet sich durch eine schnelle primäre Anstiegsrate und eine ultrabreite Bandweite aus, die durch die Rückkopplung von Verzerrungskomponenten nur aus der Verstärkerausgangsschaltung erreicht wird. Die neueste Version der ODNF-Version 4.0- wird verwendet, was zu einer drastischen Verbesserung der Genauigkeit bei der Verzerrungserkennung, einer niedrigeren Impedanz und einem höheren Signalrauschabstand aufgrund einer parallelen ersten Stufe und einer durch die Darlington-Verbindung verbundene zweite Stufe der Verstärkerschaltung sowie einer 3-parallelen Fehlererkennungsschaltung der ersten Stufe führt. Eine 3-parallele Push-Pull-Struktur-Endstufe erreicht eine vollständige Ausgangslinearität von 110W+110W (8Ω) und 210W+210W (4Ω). Diese Art von Schaltung kann hohe Leistungswerte erreichen, die mit einem separaten End-Verstärker vergleichbar sind, und hat die Kraft, verschiedenste Lautsprechersysteme anzutreiben, um eine hochwertige Klangwiedergabe zu gewährleisten.

*ODNF steht für "Only Distortion Negative Feedback".

Verbesserte Stromversorgung mit hoher Kapazität

Das hochstabile Netzteil des L-507uXll besteht aus einem großvolumigen EI-Kern-Netztransformator und 4 Stück maßgeschneiderten 10.000 μF Kondensatorblöcken. Dies gewährleistet einen sofortigen, konstanten und stabilen Strom, der eine umfassende Klangdynamik gewährleistet.

Diskrete Pufferschaltung

 

Der L-507uXII verfügt über eine neue diskrete, eingebettete Pufferschaltung, die an der Endstufe der Vorverstärkerschaltung montiert ist und dem Typ des High-End-C-900u entspricht. Dies trägt dazu bei, die Reinheit des Audiosignals zu schützen und gleichzeitig die Antriebskraft der Endstufeneinheit zu erhöhen.

Übertragung mit niedriger Impedanz

Hochkapazitive, niederohmige Lautsprecherrelais werden parallel geschaltet, um eine verlustfreie Übertragung der starken Treiberleistung zu ermöglichen, die von der groß dimensionierten Ausgangsschaltung erzeugt wird. Darüber hinaus wurde der Dämpfungsfaktor von 205 auf 260 durch direktes Anschließen an die Lautsprecheranschlüsse verbessert, was eine dynamische Schallausbreitung ermöglicht

Eine Fülle von benutzerfreundlichen Funktionen

Der L-507uXII ist mit einem hochwertigen Phonoverstärker ausgestattet, der mit MM/MC-Kassetten kompatibel ist. Dieses Modell bietet alle Funktionen, die ein hochwertiger Vollverstärker bieten sollte, wie z.B. Bass-/Höhenregler, LR-Balance-Einstellung mit LECUA, Pre/Power Separation-Funktion, Lautstärkefunktion und Kopfhörerausgang, um nur einige zu nennen.

Eine große Auswahl an Sonder-anfertigungen für eine hohe Klangqualität.

OFC-Drähte werden in der Innenverdrahtung des L-507uXII verwendet, um eine natürliche Signalübertragung zu erreichen, da die Spiralwicklung auf jedem Kern abgeschirmt ist und der Kerndraht nicht beschichtet ist. Dieses Modell ist großzügig mit vielen Sonderanfertigungen ausgestattet, die eine hohe Klangqualität gewährleisten, wie z.B. Y-Laschen für eine sichere Verbindung.

Neue massgeschneiderte Entkopplungsfüsse

 

Die gusseisernen Füße, die auch für die separaten Verstärker der Serie LUXMAN 900 verwendet werden, sind so ausgestattet, dass sie die Resonanz für den L-507uXII eliminieren und durch gezielte Gegenmaßnahmen gegen Vibrationen vorgehen. Das solide, schlaufenlose Gehäuse mit Horse Grounding trägt zur strukturellen Stabilität und damit zur Klangqualität bei.

Ursprüngliche Technologien priorisieren die Klangqualität.

 

Um eine reibungslose, stressfreie Signalübertragung zu realisieren, verwendet LUXMAN eine einzigartige Beeline (keine 10-90° Ecken im Print-Layout, sondern nur Kurven) Konstruktion, bei der es sich um ein nicht gewinkeltes Verdrahtungsmuster handelt, damit die Signalübertragung den kürzesten optimalen Weg nehmen kann. Dies ist eines von vielen Beispielen für ein einzigartiges LUXMAN-Design, bei dem die Klangqualität im Vordergrund steht.

GALERIE

Zum Vergrössern klicken