RÖHREN-VERSTÄRKER im Neo-Classico design

SQ-N150

Musikwiedergabe von unheimlicher Wärme und Schönheit

 

In den 1960er Jahren, als die Audioindustrie massenhaft auf Transistorverstärker umstieg, stand LUXMAN abseits. Wir erkannten die unaussprechliche Schönheit von Röhren-Audio, und wir fuhren ohne Unterbrechung fort, Röhrenkomponenten zu bauen. Als Teil der NeoClassico II-Serie von LUXMAN ist der SQ-N150 das jüngste Erbe dieser stolzen Tradition und liefert eine Musikwiedergabe von außergewöhnlicher Wärme und Klarheit.

Sorgfältiges Röhren-Engineering

Dank der außergewöhnlichen Linearität der P-K Split-Phasenumkehrschaltung von LUXMAN genießen Sie eine überragend detaillierte, offene Musikwiedergabe. Wir haben eine Eingangsstufe aus zwei Miniatur-Doppeltrioden ECC83 von JJ Electronic mit einem Gegentakt-Ausgang mit vier Pentoden EL84 von JJ Electronic verheiratet. Und mit unserem tiefgreifenden Wissen über Röhrendesign konfigurierten wir die SQ-N150 für konsistente Leistung und lange Betriebsdauer. Auf dem Papier bewerten wir die Ausgangsleistung mit 10 Watt + 10 Watt an 6 Ohm. In der Praxis ist der Klang auch für die anspruchsvollsten Zuhörer geeignet.

Vielseitiger Verstärker (Vorverstärker)

LUXMAN bietet drei Line-Eingänge und eine Phono-Sektion, die sowohl Moving-Magnet- als auch Moving-Coil-Tonabnehmer aufnimmt, so dass Sie keinen separaten MC-Vorverstärker kaufen müssen. Wir haben die Cinch-Buchsen vergoldet und im 18-mm-Raster angeordnet, um High-End-Kabel aufzunehmen. Für minimales Übersprechen zwischen linkem und rechtem Kanal haben wir denselben Eingangswahl-IC wie bei unserem Spitzen-Vorverstärker C-900u verwendet. Für ultimative Klangreinheit kann der Line Straight-Modus die Regler Bass, Treble und Balance umgehen. Die Kopfhörerausgangsbuchse ist ideal für das Hören am späten Abend.

Fernsteuerung

Die aus Aluminium gefertigte Fernbedienung steuert sowohl die Lautstärke als auch einen LUXMAN CD-Player, wie z.B. den passenden LUXMAN D-N150 Digital-Player.

Dimension der Anschlüsse

Lautsprecheranschluss (a) : 14,5 mm oder weniger

Unterstützte Y-Klemme (b) : 7,5 mm oder mehr

*Abhängig von der Form der Y-Lug-Klemme kann es sein, dass der Anschluss nicht ausgeführt wird.

Elegantes Design

 

Das 5 mm dicke Aluminiumgehäuse hat eine bescheidene "A4"-Fläche von nur 210 x 297 mm (8-1/4 x 11-3/4 Zoll), ohne vorstehende Teile. Die gestrahlte weiße Einfärbung steht in schönem Kontrast zu den Haarlinien auf den bearbeiteten Aluminium-Bedienelementen. Die orangefarbene LED-Beleuchtung der analogen Pegelanzeigen bildet einen visuellen Kontrapunkt zum Glühen der Vakuumröhren.

 

GALERIE

Zum Vergrössern klicken auf Bild

PROSPEKT

Technische Spezifikationen