B-7 KERAMIK ÜBERLEGENE MATERIALIEN UND QUALITÄT: TITAN & KERAMIK

Ein gut gestalteter Tonarm sollte mit jedem Tonabnehmer Höchstleistungen erbringen und gleichzeitig die Dinge einfach und effektiv halten, einfach zu installieren und zu bedienen sein. Fügen Sie hochwertige Materialien und elegante Looks hinzu und Sie erhalten B-7 Ceramic.

 

Sorgfältig handgefertigt in Italien mit nur einem Ziel: Lassen Sie Ihren Tonabnehmer tief in das Vinyl eintauchen und erwecken Sie die natürlichste und detailreichste Musik zum Leben.

 

Im Inneren des B-7 Ceramic befinden sich vier hochpräzise Mikro-Keramik-Kugellager, die in Deutschland von GRW hergestellt werden. Diese Kugellager werden einzeln behandelt und versiegelt, um ihre Integrität und extreme Präzision zu erhalten, ein entscheidender Faktor für die rauschfreie Funktionalität, damit Sie jede einzelne Nuance in Ihren Schallplatten genießen können.

 

Die effektive Länge des B-7 Ceramic von 242 mm mit 19 mm Überstand macht es einfach, ihn auf jedem Plattenspieler zu installieren.

Der Azimut ist durch ein Paar 2 mm Mikroschrauben einstellbar, um die Shell perfekt einzustellen.

 

Die hintere Armlehne ist mit einem Silikon-Abstandshalter gedämpft, um unerwünschte Vibrationen zu reduzieren, und verfügt über ein fein gearbeitetes Gegengewicht aus Edelstahl, mit dem die meisten Tonabnehmersysteme (bis zu 15 Gramm Masse) montiert werden können.

Die vertikalen Keramik-Kugellager mit extrem geringer Reibung werden durch manuell verstellbare Edelstahlschrauben geschwenkt, die horizontale Bewegung wird durch zwei Mikrokugellager angetrieben, die direkt in das vertikale geschliffenen Hauptlager eingesetzt sind.

Mit einer Armschaft von 23 mm Durchmesser kann der B-7 Ceramic auf jedem Plattenspieler befestigt werden, was die Leistung und den täglichen Spaß verbessert.

Technische Spezifikationen Tonarm B7